Datenschutzerklärung für www.checkme24.de (Stand Mai 2013)

Drucken

Inhalt 

1. Datenschutzerklärung
2. Verantwortliche Stelle
3. Erheben und Speichern von personenbezogenen Daten
4. Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten
5. Datenübermittlung an Dritte
6. Einwilligung
7. Auskunft, Bearbeitung und Löschung persönlicher Daten
8. Datensicherheit
9. Änderung dieser Datenschutzerklärung

1. Datenschutzerklärung

1.1
Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir, die Firma checkme24 GmbH, Steinweg 3, D-95191 Leupoldsgrün, Registergericht Hof HRB 5113, (weitere Angaben zu uns finden Sie im Impressum, das Sie durch Klicken des unterstrichenen Links erreichen), unsere Kunden darüber, welche personenbezogenen Daten wir erheben, zu welchem Zweck und wie wir mit diesen Daten umgehen.

1.2
Sollten Sie weitere Fragen hierzu haben, senden Sie uns eine E-Mail an info@checkme24.de.

Zurück zum Anfang

2. Verantwortliche Stelle

„Verantwortliche Stelle“ im Sinne des Datenschutzrechts für die über diese Webseiten erhobenen, gespeicherten, verarbeiteten und genutzten personenbezogenen Daten ist die Firma checkme24 GmbH, Steinweg 3, D-95191 Leupoldsgrün, Registergericht Hof HRB 5113, (weitere Angaben zu uns finden Sie im Impressum, das Sie durch Klicken des unterstrichenen Links erreichen).

Zurück zum Anfang

3. Erheben und Speichern von personenbezogenen Daten

3.1 Bestellungen
Zur Abwicklung einer Bestellung werden folgende Daten von Ihnen über die Eingabemaske eingegeben und von uns gespeichert:
Vorname, Nachname, Firma (optional), Straße, Postleitzahl, Stadt, Land, Email-Adresse, Telefon (optional).

3.2 Ihre Registrierung unter „Mein Konto“
Wenn Sie sich bei uns unter „Mein Konto“ ein Benutzerkonto anlegen, werden folgende persönlichen Daten von Ihnen über die Eingabemaske eingegeben und von uns gespeichert:
Vorname, Nachname, Firma (optional), Straße, Postleitzahl, Stadt, Land, Email-Adresse, Telefon (optional).

3.3 Kreditkartendaten
Zur Abwicklung einer Bestellung ist es erforderlich, dass wir die zur Kreditkatenzahlung erforderlichen Daten von Ihnen erheben. Diese Daten werden jedoch nur zur Zahlungsabwicklung benötigt und nach Abwicklung des Zahlungsvorgangs wieder gelöscht.

3.4 Daten Analysefragebogen
Wenn Sie sich entscheiden, einen auf unseren Webseiten angebotenen Analysefragebogen auszufüllen, erscheint ein Feld, in das Sie einen Namen für die zu analysierende Person eingeben können. Welchen Namen Sie hier eingeben, bleibt Ihnen überlassen. Sie können hier Ziffern, ein Pseudonym oder auch Ihren eigenen Namen eingeben. Sollten Sie in das Namensfeld den Vor- und/oder Nachnamen eines Dritten (z.B. eines Mitarbeiters von Ihnen) eintragen, so sind Sie dafür verantwortlich, vor Eingabe zu prüfen, ob die von Ihnen vorgenommene Eingabe des Namens des Dritten, für Sie als die Daten erhebende Stelle datenschutzrechtlich zulässig ist. Sollten Sie hier Zweifel haben, empfehlen wir Ihnen die Eingabe eines Zahlencodes oder Pseudonyms, durch den weder wir noch sonstige Dritte einen Personenbezug zu dem betreffenden Dritten herstellen können.

Die im Namensfeld des Analysefragebogens eingegebenen Daten werden von uns nur für die Dauer der Online-Erstellung der Auswertung verarbeitet und danach wieder gelöscht. Es findet unserseits weder eine Speicherung dieser Daten statt, noch wird die von Ihnen mittels unserer Leistungen erstellte Auswertung von uns gespeichert.

3.5 Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die wir mittels Ihres Webbrowsers auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln und dort ablegen. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Webseiten zu ermitteln, das Nutzungsverhalten auf unseren Webseiten zu analysieren, sowie unser Leistungsangebot für Sie möglichst interessant und attraktiv zu gestalten.

Wir benutzen sog. „Sitzungs-Cookies“, mit denen wir Sie während der Dauer Ihres Besuchs auf unseren Webseiten identifizieren können. Nach dem Ende Ihrer Browser-Sitzung auf unseren Webseiten werden diese Sitzungs-Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht.

Darüber hinaus benutzen wir sog. „dauerhafte Cookies“, um Ihren Computer bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen. Die dauerhaften Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten . Name und IP-Adresse werden nicht gespeichert.

In der Hilfefunktion der meisten Webbrowser befinden sich Hinweise, wie Sie das Speichern von Cookies auf Ihre Festplatte verhindern können (z.B. indem Sie in Ihren Browsereinstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen). In aller Regel erlauben die marktüblichen Browser auch die Einstellung, dass Sie vor dem Setzen von Cookies gefragt werden, ob Sie mit dem Setzen eines Cookies einverstanden sind. Schließlich erlauben die Browsereinstellungen auch, dass einmal gesetzte Cookies nachträglich wieder gelöscht werden.

3.6 Webanalysen mit Google Analytics
Wir benutzen auf diesen Webseiten Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung dieser Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt, so dass ein Personenbezug zu Ihnen nicht mehr möglich ist . Im Auftrag von uns wird Google diese Informationen dazu benutzen, um Ihre Nutzung dieser Website für uns auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen . Eine Einzelprofilbildung über Ihr Nutzungsverhalten findet nicht statt.

Wie bereits unter dem Abschnitt „Cookies“ dargestellt, können Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google dadurch verhindern, dass sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

3.7 Sonstige personenbezogene Daten
Neben den bereits erwähnten Daten, werden bei jedem Zugriff und bei jedem Abruf folgende personenbezogene Daten erhoben und gespeichert:
Vorname, Nachname, Firma (optional), Straße, Postleitzahl, Stadt, Land, Email-Adresse, Telefon (optional).

Zurück zum Anfang

4. Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

4.1 Personenbezogene Daten zur Abwicklung von Bestellungen
Die personenbezogenen Daten, die wir bei Ihrer Bestellung über die Eingabemasken abfragen und speichern, werden von uns ausschließlich zur Prüfung, Annahme, Durchführung und Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet.

4.2 Personenbezogen Daten unter „Mein Konto“
Die im Rahmen Ihrer Registrierung unter „Mein Konto“ erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Begründung und Verwaltung Ihres Benutzerkontos und des damit verbundenen Nutzungsverhältnisses verwendet.

4.3 Kreditkartendaten
Jene personenbezogenen Daten, die im Rahmen der Abwicklung einer Kreditkartenzahlung erhoben werden, nutzen wir ausschließlich für Zwecke der Zahlungsabwicklung. Nach Abwicklung des Zahlungsvorgangs werden die Daten wieder gelöscht. . Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihre persönli-chen Kreditkartendaten auch unter Ihrem Benutzerkonto zu speichern, um so den Einkaufs- und Zahlungsvorgang bei zukünftigen Transaktionen zu vereinfachen und zu beschleunigen.

4.4 Personenbezogene Daten Analysefragebogen
Soweit Sie im Namensfeld des Analysefragebogens personenbezogenen Daten eingegebenen, werden diese von uns nur für die Dauer der Online-Erstellung der Auswertung verarbeitet und danach wieder gelöscht. Es findet unserseits weder eine Speicherung dieser Daten statt, noch wird die von Ihnen mittels unserer Leistungen erstellte Auswertung von uns gespeichert.

4.5 Cookies
Wir benutzen sog. „Sitzungs-Cookies“, um Ihren Browser zu erkennen und Ihnen personalisierte Leistungen auf unseren Webseiten anzubieten. Nach dem Ende Ihrer Browser-Sitzung auf unseren Web-seiten werden diese Sitzungs-Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht.

Darüber hinaus benutzen wir sog. „dauerhafte Cookies“, um Ihren Computer bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen. Die permanenten Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Na-me und IP-Adresse werden nicht gespeichert.

4.6 Webanalysen mit Google Analytics
Im Auftrag von uns wird Google Inc. die durch Google Analytics gewonnen Informationen dazu benutzen, um Ihre Nutzung der Website für uns auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zu-sammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen . Eine Einzelprofilbildung über Ihr Nutzungsverhalten findet nicht statt. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

4.7 Sonstige personenbezogene Daten
Die sonstigen von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Nutzung und Abwicklung des Nutzungsverhältnisses und zur kontinuierlichen Verbesserung unseres Leistungsangebots verwendet, wobei diese Daten jedoch nur anonymisiert gespeichert und verarbeitet werden und somit nicht in Verbindung mit Ihrer Person gebracht werden können.

Zurück zum Anfang

5. Datenübermittlung an Dritte

5.1
Wir verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur für die hier beschriebenen Zwecke. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte kommt für uns nur in folgenden Ausnahmefällen in Betracht.

  • Sie haben der Übermittlung vorher ausdrücklich zugestimmt; oder
  • die Übermittlung ist zur Durchführung und Abwicklung des Nutzungsverhältnisses oder einer Bestellung notwendig, insbesondere weil wir zur Abwicklung einen Erfüllungsgehilfen beauftragen, der die Daten in unserem Auftrag verarbeitet und nutzt; oder
  • sofern wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen gegenüber staatlichen Stellen zur Auskunft oder Übermittlung bestimmter persönlicher Daten verpflichtet sind (z.B. im Rahmen der Strafverfolgung); oder
  • soweit das zur Abwicklung von Kreditkartenzahlungen notwendig ist.

5.2
Immer, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte in dem vorstehend beschriebenen Umfang weitergeben, werden wir darauf achten, dass die Verwendung im Einklang mit den maßgeblichen Datenschutzgesetzen und dieser Datenschutzerklärung erfolgt.

Zurück zum Anfang

6. Einwilligung

6.1
Sie können die einmal erteilte Einwilligung zur Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen und/oder der künftigen Verwendungen Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Hierzu senden Sie bitte eine E-Mail an folgende E-Mailadresse: info@checkme24.de.

6.2
Ihre Einwilligung ist ausnahmsweise entbehrlich, wenn und soweit wir auf Grund gesetzlicher Bestimmungen berechtigt und verpflichtet sind, Ihre personenbezogene Daten zu erheben, zu speichern, zu verarbeiten und zu nutzen (z.B. die zur Abwicklung einer Bestellung notwendigen personenbezogenen Vertragsdaten).

Zurück zum Anfang

7. Auskunft, Bearbeitung und Löschung persönlicher Daten

7.1
Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne mit, welche personenbezogenen Daten wir über Sie bei uns gespeichert haben. Zu diesem Zweck richten Sie Ihre Anfrage bitte an folgende E-Mailadresse: info@checkme24.de. Unter „Mein Konto“ können Sie die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten auch jederzeit selbst einsehen.

7.2
Sie haben das Recht, die zu Ihrer Person unter „Mein Konto“ gespeicherten Daten zu korrigieren, zu ergänzen oder zu löschen. Sie können Ihre Registrierung auch jederzeit wieder unter mein „Mein Konto“ löschen. Wenn Sie möchten, dass wir Ihr Nutzerkonto löschen, schicken Sie bitte eine entsprechende Anfrage an folgende E-Mailadresse: info@checkme24.de.

7.3
Aus technischen und rechtlichen Gründen werden personenbezogene Daten ggf. in Datensicherungsdateien und Spiegelungen dupliziert. Solche Kopien werden ggf. erst mit einer zeitlichen Verzögerung gelöscht.

7.4
Personenbezogene Daten, die wir aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten noch nicht löschen dürfen, werden erst nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist endgültig gelöscht.

Zurück zum Anfang

8. Datensicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Zurück zum Anfang

9. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Es gilt die im Zeitpunkt Ihrer Registrierung jeweils gültige Fassung. Änderungen dazu werden wir Ihnen an die von Ihnen im Rahmen der Registrierung angegebene E-Maildresse per E-Mail mitteilen.

Zurück zum Anfang

Über checkme24

Erfahren Sie mehr über checkme24 und wie Sie von diesem innovativen System profitieren können.

mehr

Training

Informieren Sie sich über das umfang-
reiche Consulting- und Trainings-
angebot unseres Kooperationspartners zur Optimierung Ihrer Führungs- und Vertriebsprozesse.

www.alpha-consulting.de

Konditionen

Eine Fehlbesetzung im mittleren Mana-
gement kostet bis zu 250.000 Euro im Jahr. Nutzen Sie deshalb checkme24 und informieren Sie sich über die
Konditionen.

Konditionen